Das Franziskanerkloster

Das Franziskanerkloster, auch die Suppenküche genannt, bietet Obdachlosen einmal am Tag eine warme Mahlzeit an. Am 23.1.2019 war der Demokratiekurs mit Frau Sonneborn dort zu Besuch. Bruder Andreas, der auch immer am 6. Dezember die Päckchen in unserer Schule abholt, hat uns herumgeführt. Zuerst gingen wir in die Kantine, wo gerade die Essensausgabe begonnen hatte. … Weiterlesen …

Zahlenfest

Am 17. Januar fand in den Lerngruppen der 1. und 2. Klassen das Zahlenfest statt. In zwei Durchgängen konnten sich alle sehr vielfältig mit Zahlen beschäftigen: es gab Geschichten zum Hören oder Krimis zum Mitraten, die Kinder konnten lustige Schnapper, Zahlenplakate oder Glitzerknete herstellen, Lieder mit Zahlen singen, Würfelnetze erforschen, Spiele spielen, Zaubertricks lernen und … Weiterlesen …

Adler im Reichstagsgebäude

Zum Thema Demokratie in Deutschland besuchten wir, die Adler, das Reichstagsgebäude. Eine nette Dame führte uns dort herum und beantwortete Fragen. Als erstes kamen wir an eine Mauer, die mit russischen Namen beschrieben war. Zunächst zeigte sie uns den Parlamentsaal. Dort versammeln sich alle Abgeordneten der Parteien. Sie besprechen wichtigen Themen wie die Gesetze des … Weiterlesen …

Stop-Motion- Film mit RESTLOS GLÜCKLICH

Am 9. Und 10 Januar 2019 haben wir mit RESTLOS GLÜCKLICH  Stop-Mation-Filme zum Thema „Lebensmittelverschwendung“ gemacht. Nina und Christine vom Verein sind dafür zu uns gekommen. Sie haben uns einiges über Lebensmittel erzählt. Wo manche Lebensmittel herkommen. Wie man sie lagert. Was das Haltbarkeitsdatum bedeutet. Dann haben wir uns in Gruppen aufgeteilt und kleine Rollenspiele … Weiterlesen …

Schlittschuhlaufen

Ich war mit der Klasse Schlittschuhlaufen. Als erstes haben wir aufstehen geübt. Und dann durften wir Trippelschritte machen und dann gleiten und dann hat uns die Lehrerin einen Parcours aufgebaut und es gab einen für die Langsamen und einen für die Schnellen.Matilda von den Eichhörnchen       18.12.18 Wir waren am 11. Dezember Schlittschuhlaufen. Es war toll. … Weiterlesen …

Girls´Day – Preisverleihung

Unsere Schule konnte sich in diesem Jahr das erste Mal über eine besondere Auszeichnung freuen. In der letzten Woche sind wir für unser Engagement am Mädchen-Zukunftstag ausgezeichnet worden, weil sich die meisten Mädchen unserer Grundschule (5./6. Jahrgang) berlinweit am diesjährigen Girls´Day online angemeldet hatten. Im April hatten die Mädchen die Gelegenheit in Berufe hineinzuschnuppern, die … Weiterlesen …

Weihnachtspäckchen-Aktion 2018

Auch in diesem Jahr haben wir der Suppenküche des Franziskaner-Klosters in der Wollankstraße wieder eine große Freude machen können. Insgesamt haben wir 452 Päckchen in der Schule gesammelt, die von den Kindern mit ihren Eltern und den Kolleg*innen liebevoll verpackt worden waren. Bruder Andreas hatte große Augen bekommen, als er den großen Geschenkeberg am 6.12.18 … Weiterlesen …

Besuch der Para Athletics

Am 24. August 2018 besuchten die Lerngruppen: Pandas, Biber, Eichhörnchen, Igel und Delfine die Para Leichtathletik-EM 2018 im Friedrich- Ludwig- Jahn- Sportpark. Der kurze Regenschauer zu Beginn machte uns nichts aus. Gespannt schauten wir den Athleten beim Laufen, Werfen und Rennen zu. Ihre Behinderungen waren ganz unterschiedlich. Da gab es blinde Läufer oder auch Rollstuhlfahrer … Weiterlesen …

Einschulung

Wie in jedem Jahr bestand der erste Höhepunkt unserer Schule darin, die neuen Erstklässler in die Gemeinschaft der Thomas-Mann-Grundschule aufzunehmen. In der Turnhalle herrschte eine fröhlich-aufgeregte Stimmung, und das kurze und lustige Programm trug besonders dazu bei, die letzten Ängste verfliegen zu lassen. Wir vom Team der Schulanfangsphase bedanken uns an dieser Stelle bei allen, … Weiterlesen …

Zeitzeugengespräch mit Überlebenden des Holocaust

Nachdem sich die Kiwis und Raben im Deutschunterricht mit der Lektüre „Damals war es Friedrich“ intensiv auseinander gesetzt und viel über die Zeit des Nationalso-zialismus gelernt haben, konnten sie heute gemeinsam mit den Möwen die Ge-schichte von Franz Michalski hören. Als Sohn einer jüdischen Mutter und eines ka-tholischen Vaters musste er, ebenso wie die Familie … Weiterlesen …