Spannende Musikgeschichte(n)

Wieder einmal tauchten die Schülerinnen und Schüler des Teams 5/6 in die Musikgeschichte ein, aber nicht in längst vergangene Jahrhunderte, in denen Komponisten wie Bach, Händel, Mozart und Beethoven lebten. Nein, in die jüngste Musikgeschichte des 20. Jahrhunderts. Die Rock-und Popmusik suchte sich ihren Weg und viele Musiker begeisterten die damaligen Jugendlichen, von denen heute … Weiterlesen …

Osterrallye 2019

Traditionell fand in der Woche vor den Osterferien die Osterrallye der Delfine statt. Viele Eltern waren mit dabei und wir konnten pünktlich um 10.00 Uhr mit vier Gruppen startenDer Osterhase hatte vier Routen ausgesucht, welche die Kinder mit den Eltern erkunden mussten. Unterwegs wurde gerätselt, gerechnet, Springseil gehüpft, Autos gezählt und viel gereimt.Für erholsame Pausen … Weiterlesen …

Das Thema „MENSCH“

In Sachkunde hat sich die Lerngruppe „Delfine“ in den letzten Wochen intensiv mit dem Thema „Mensch“ beschäftigt. Hierfür hatten wir uns einige Gäste eingeladen GeburtZum diesem Thema kamen uns zwei Hebammen (ehemalige Delfinmütter) besuchen. Es war interessant zu sehen, wie ein Baby wächst und auf die Welt kommt. Menschen mit BehinderungNachdem wir erfahren hatten, wie … Weiterlesen …

Kinder der Welt

Am 14.03.2019 hatten die Schüler der Thomas-Mann-Grundschule der Klassentufe 3/4 einen Prjekttag zum Thema Kinderrechte.Die Kinder durften Lose ziehen, wo verschiedene Länder drauf standen. Die Lose entschieden, mit Welchem Land die Kinder sich beschäftigen durften und schauen durften, welche Kinderrechte in diesem Land gelten.Ich war in dem Land Ghana mit Elisabeth Abena Asamoha. Wir hatten … Weiterlesen …

Naturkundemuseum

Ich war im MUSEUM FÜR NATURKUNDE Ich habe einen Weltrekord gesehen und wertvolle Kristalle und Diamanten und andere Sachen wie zum Beispiel ausgestopfte Tiere. Es gab Kristalle die aussahen als hätten sie Fell.Wim Wir waren im Naturkundemuseum. Es war toll. Was mir am besten gefallen hat, waren Kristalle.Yvi Wir waren gestern im Naturkundemuseum. Wir haben … Weiterlesen …

Eichi-Eislaufen

Alle Eichhörnchen waren am Sonntag Schlittschuhfahren. Und wir haben auf dem Eis Fange gespielt. Und dann haben wir noch ein Foto gemacht. Und dann sind wir gegangen. Am nächsten Tag sind wir in die Schule gegangen. Magdalena und Romy Seit einigen Jahren schon treffen sich aktuelle und ehemalige Eichhörnchen mit Eltern und Geschwistern an einem … Weiterlesen …

Akrobatik

In unserem Sportunterricht bei Frau Noack und Herrn Weingärtner hatten wir in den letzten Wochen das Thema Akrobatik. Am Anfang mussten wir mit einem Partner zusammenarbeiten, uns eine Zweierpyramide ausdenken und sie den anderen Kindern vorführen. Danach haben wir uns in Gruppen aufgeteilt und eine Gruppenpyramide erarbeitet. Auch diese haben wir wieder allen anderen vorgestellt.. … Weiterlesen …

Das Franziskanerkloster

Das Franziskanerkloster, auch die Suppenküche genannt, bietet Obdachlosen einmal am Tag eine warme Mahlzeit an. Am 23.1.2019 war der Demokratiekurs mit Frau Sonneborn dort zu Besuch. Bruder Andreas, der auch immer am 6. Dezember die Päckchen in unserer Schule abholt, hat uns herumgeführt. Zuerst gingen wir in die Kantine, wo gerade die Essensausgabe begonnen hatte. … Weiterlesen …

Zahlenfest

Am 17. Januar fand in den Lerngruppen der 1. und 2. Klassen das Zahlenfest statt. In zwei Durchgängen konnten sich alle sehr vielfältig mit Zahlen beschäftigen: es gab Geschichten zum Hören oder Krimis zum Mitraten, die Kinder konnten lustige Schnapper, Zahlenplakate oder Glitzerknete herstellen, Lieder mit Zahlen singen, Würfelnetze erforschen, Spiele spielen, Zaubertricks lernen und … Weiterlesen …

Adler im Reichstagsgebäude

Zum Thema Demokratie in Deutschland besuchten wir, die Adler, das Reichstagsgebäude. Eine nette Dame führte uns dort herum und beantwortete Fragen. Als erstes kamen wir an eine Mauer, die mit russischen Namen beschrieben war. Zunächst zeigte sie uns den Parlamentsaal. Dort versammeln sich alle Abgeordneten der Parteien. Sie besprechen wichtigen Themen wie die Gesetze des … Weiterlesen …

Stop-Motion- Film mit RESTLOS GLÜCKLICH

Am 9. Und 10 Januar 2019 haben wir mit RESTLOS GLÜCKLICH  Stop-Mation-Filme zum Thema „Lebensmittelverschwendung“ gemacht. Nina und Christine vom Verein sind dafür zu uns gekommen. Sie haben uns einiges über Lebensmittel erzählt. Wo manche Lebensmittel herkommen. Wie man sie lagert. Was das Haltbarkeitsdatum bedeutet. Dann haben wir uns in Gruppen aufgeteilt und kleine Rollenspiele … Weiterlesen …

Schlittschuhlaufen

Ich war mit der Klasse Schlittschuhlaufen. Als erstes haben wir aufstehen geübt. Und dann durften wir Trippelschritte machen und dann gleiten und dann hat uns die Lehrerin einen Parcours aufgebaut und es gab einen für die Langsamen und einen für die Schnellen.Matilda von den Eichhörnchen       18.12.18 Wir waren am 11. Dezember Schlittschuhlaufen. Es war toll. … Weiterlesen …

Girls´Day – Preisverleihung

Unsere Schule konnte sich in diesem Jahr das erste Mal über eine besondere Auszeichnung freuen. In der letzten Woche sind wir für unser Engagement am Mädchen-Zukunftstag ausgezeichnet worden, weil sich die meisten Mädchen unserer Grundschule (5./6. Jahrgang) berlinweit am diesjährigen Girls´Day online angemeldet hatten. Im April hatten die Mädchen die Gelegenheit in Berufe hineinzuschnuppern, die … Weiterlesen …

Weihnachtspäckchen-Aktion 2018

Auch in diesem Jahr haben wir der Suppenküche des Franziskaner-Klosters in der Wollankstraße wieder eine große Freude machen können. Insgesamt haben wir 452 Päckchen in der Schule gesammelt, die von den Kindern mit ihren Eltern und den Kolleg*innen liebevoll verpackt worden waren. Bruder Andreas hatte große Augen bekommen, als er den großen Geschenkeberg am 6.12.18 … Weiterlesen …

Besuch der Para Athletics

Am 24. August 2018 besuchten die Lerngruppen: Pandas, Biber, Eichhörnchen, Igel und Delfine die Para Leichtathletik-EM 2018 im Friedrich- Ludwig- Jahn- Sportpark. Der kurze Regenschauer zu Beginn machte uns nichts aus. Gespannt schauten wir den Athleten beim Laufen, Werfen und Rennen zu. Ihre Behinderungen waren ganz unterschiedlich. Da gab es blinde Läufer oder auch Rollstuhlfahrer … Weiterlesen …

Einschulung

Wie in jedem Jahr bestand der erste Höhepunkt unserer Schule darin, die neuen Erstklässler in die Gemeinschaft der Thomas-Mann-Grundschule aufzunehmen. In der Turnhalle herrschte eine fröhlich-aufgeregte Stimmung, und das kurze und lustige Programm trug besonders dazu bei, die letzten Ängste verfliegen zu lassen. Wir vom Team der Schulanfangsphase bedanken uns an dieser Stelle bei allen, … Weiterlesen …

Zeitzeugengespräch mit Überlebenden des Holocaust

Nachdem sich die Kiwis und Raben im Deutschunterricht mit der Lektüre „Damals war es Friedrich“ intensiv auseinander gesetzt und viel über die Zeit des Nationalso-zialismus gelernt haben, konnten sie heute gemeinsam mit den Möwen die Ge-schichte von Franz Michalski hören. Als Sohn einer jüdischen Mutter und eines ka-tholischen Vaters musste er, ebenso wie die Familie … Weiterlesen …