Herzlich Willkommen in der
Thomas-Mann-Grundschule!

Unsere Schule befindet sich im Stadtteil Prenzlauer Berg und zeigt sich ebenso vielseitig, menschlich und facettenreich wie unser Berliner Bezirk. Bereits im Jahre 1904 wurde das von dem Architekten Ludwig Hoffmann entworfene Schulgebäude seiner Bestimmung übergeben.

Die Schule ermöglicht ein abwechslungsreiches, individuelles und fachgerechtes Lernen. Zurzeit lernen an unserer Schule in 22 Lerngruppen ca. 500 Schüler*innen im Alter von sechs bis zwölf Jahren. Neben den Klassenzimmern stehen den Schüler*innen Teilungsräume, ein Werkraum, ein Computerraum, Fachräume für den Unterricht in Naturwissenschaften, Bildende Kunst und Musik, eine große Aula sowie eine Turnhalle zur Verfügung. Sehr stolz sind wir auf unsere Schulbibliothek, in der sich nicht nur die Schüler*innen gern aufhalten. Ein Beweis dafür ist der Preis für die “Beste Berliner Schulbibliothek” im Jahr 2015. Unser Anspruch „Gemeinsam Schule machen“, zeigt sich in der engen Zusammenarbeit mit dem Sozialpädagogischen Bereich der tjfbg.


Gemeinsamkeit – mit dem systemischen Gedanken der Inklusion – und ein respektvolles Miteinander der Schüler*innen, Pädagog*innen, Eltern und Erziehungsberechtigten sind uns besonders wichtig und werden durch das jahrgangsübergreifende Lernen im Schulalltag zusätzlich gefördert.

Wir verstehen Schule als einen Ort, an dem die Schüler*innen mit viel Freude in einer angenehmen und angstfreien Atmosphäre lernen können. Unser Schulmotto lautet deshalb auch:

Lernen – Leben – Lachen