Kiwis gewinnen Lego-Oscar bei der 1. FEZinale

Am Sonntag, den 19.11.2017, gewannen wir Kiwis im FEZ den 1. Preis der FEZinale (wie die Berlinale, nur dass die Filme mit Kindern gedreht wurden) in der Kategorie „Abenteuerfilm“ mit dem Film „Die Kiwis retten Prometheus und die Menschen“.

In diesem Wettbewerb standen insgesamt sechs Filme, die im letzten Jahr in der Greenbox im FEZ gedreht wurden. Auch unser Film aus dem letzten Schuljahr hatte es unter die Nominierung geschafft und wir gingen mit 14 Kindern und Frau Sonneborn zur ersten FEZinale. Begleitet haben uns unsere Familien und wir waren alle mächtig aufgeregt. Wir schauten uns alle Filme an, die in der Kategorie „Abenteuerfilm“ im Wettbewerb standen. Anschließend wurde der Applaus für jeden Film mit einem Applausometer gemessen.

Unser Film hat mit großem Abstand gewonnen und wir erhielten als Preis für diesen ersten Platz einen goldenen Oscar aus Lego. Es war ein großartiges Erlebnis und eine große Ehrung für unsere gemeinsame Arbeit.

Clara und Frau Sonneborn (Kiwis)