Delfine beim Schwarzlicht-Minigolfen

Das Schwarzlicht-Minigolfen hat uns sehr viel Spaß gemacht. Alle Räume waren nur mit Schwarzlicht beleuchtet.

Damit man die Minigolf-Bahnen sehen konnte waren sie mit Neonfarben angestrichen. Die meisten Kinder hatten weiße Kleidung oder Neonarmbänder mitgenommen die in diesem Licht besonders hell leuchteten.

Jeder von uns bekam einen Zettel auf dem eingetragen werden sollte mit wie vielen Schlägen eine Station geschafft worden ist. Für jede Bahn gab es nur sieben Versuche. Am Ende zählten wir alle Punkte zusammen und derjenige der die wenigsten Punkte erreicht hatte war der Gewinner.

Ich fand es toll und würde es euch weiterempfehlen.

Von Carla Tschaikner, Delfine