Unser Weihnachtsmarkt 2016

Weihnachtsmarkt 2016
Unser Weihnachtsmarkt fand in diesem Jahr am 08.12.2016 statt. Es gab eine große Auswahl an Bastelstationen z.B. Kerzenziehen, Weihnachtskugeln basteln, Fingerprintkarten, Weihnachtskarten basteln u.a..

Außerdem konnte man sich in der Mensa und in einem Klassenraum Waffeln, Getränke und Kuchen für Geld / Gutschein holen. Für die Kinder war es toll, dass der Weihnachtsmann zu Besuch gekommen ist. Er und seine lieben Engel haben allen Kindern etwas Kleines zum Naschen gegeben.

Weihnachtsmarkt 2016

In der Aula fanden wieder tolle Vorstellungen wie das Weihnachtsstück der Delfine und die Stücke des Chores statt.
Wir haben alle kräftig mitgeholfen, damit es ein wunderbarer und gemütlicher Weihnachtsmarkt wird.

Marie und Lucia (Kiwis)

Weihnachtsmarkt  2016
Auf unserem Weihnachtsmarkt gab es dieses Jahr wieder zahlreiche Stationen, an denen man viele weihnachtliche Dinge basteln konnte.

Weihnachtsmarkt 2016

Natürlich hat es an Essen auch nicht gemangelt. Unter anderem gab es wieder unseren Fördervereinsstand, an dem man z.B. T-Shirts kaufen konnte.
Die  Kinder aus der Jahrgangsstufe 5/6 haben bei den Stationen mitgeholfen oder haben sich einen Heiligenschein aufgesetzt und dem Weihnachtsmann beim Verteilen der Süßigkeiten geholfen.

Anna und Tita (Möwen)

Weihnachtsmarkt 2016

Ich fand den Weihnachtsmarkt schön, weil es sehr viele verschiedene Stationen gab. Bei der Kuchen- und Getränkestation gab es viele leckere Sachen. Viele Schüler aus der 5./6. Klassenstufe haben bei Stationen mitgeholfen, auch viele Eltern haben geholfen. Das fand ich sehr gut.

Jakob (Milane)

Weihnachtsmarkt 2016

Ich fand besonders schön, dass ich als Schülerhelferin beim Förderverein helfen durfte. Und ich habe sehr viel verkauft, zum Beispiel: T-Shirts, Jacken, Lineale und Kuscheltiere der TMG. Mir hat der Weihnachtsmarkt sehr gefallen.

Julia (Falken)

Weihnachtsmarkt 2016

Theaterstück der Delfine
Das Theaterstück der Delfine war gut. Es war spannend und es wurde viel gesungen. Hoffentlich probt Frau Noack wieder ein Theaterstück ein.

Filimon / Adler